Narzissenfest rund um das Nationalpark-Tor Höfen

Sonntag, 22.04.2018 | 11.00 Uhr

Nationalpark-Tor in Monschau-Höfen

Am Sontag, 22. April 2018 findet das diesjährige Narzissenfest statt. Nach der offiziellen Eröffnung gegen 11.00 Uhr werden jeweils um 11:00, um 12:30 und 14:00 Uhr für die Besucher des Festes kostenlos fachkundige Führungen entlang der Narzissenwiesen angeboten, bei denen sie viel Wissenswertes über dieses beeindruckende Naturschauspiel erfahren können. Für Familien findet um 13:00 Uhr eine kindgerechte Führung statt.

Die Ausstellung im Nationalparktor umfasst unter anderem auch eine interessante Diashow und einen Film über die wilden Narzissen.
Kinder, die beim „Torjägerquiz“ alle Fragen richtig beantworten, bekommen ein Tierposter.

Die Besucher des Festes erwartet auf dem Veranstaltungsgelände rund um das Nationalparktor Monschau-Höfen beste Verpflegung und ein Markt der Möglichkeiten mit regionalen Produkten und den Informationsständen der Biologischen Station, des Eifelvereins und der NRW-Stiftung, die über ihre Arbeit in der Region informieren.

Parkmöglichkeiten sind auf dem benachbarten Wanderparkplatz an der Hauptstraße ausreichend vorhanden. Weitere Informationen zu den wilden Narzissen, unser Arrangement „Narzissenrausch im Nationalpark“, individuelle Wandertipps und Übernachtungsmöglichkeiten erhalten Sie im Nationalpark-Tor Höfen unter 02472/8025 079.