Samstagsöffnung im September 2017

 Die Stadtverwaltung Monschau ist für die Bürgerinnen und Bürger am

Samstag, dem 2. September  2017  in der Zeit von 9:00 - 12:00 Uhr geöffnet, und zwar

       -     als Bürgeranlaufstelle zur Entgegennahme von Anträgen sowie
      -     für Beglaubigungen (mit Ausnahme von Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden)
      -     zur Erledigung von Meldeamtsangelegenheiten,
      -     Beantragung oder Abholung von Pässen,

im Bürgerbüro (Wilfried Roscheda) im Eingangsbereich des Rathauses.

Frau Thoma steht an diesem Morgen in Renten-, Wohngeld- und Schwerbehindertenangelegenheiten nicht zur Verfügung.

Auch die Bürgersprechstunde der Bürgermeisterin findet nicht statt.

Weiterhin besteht für die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, das Bürgertelefon kostenlos in Anspruch zu nehmen. Über die Telefon-Nr. (08 00) 1 00 78 37 werden Anregungen, Wünsche und Beschwerden entgegengenommen. Über den Gesprächsinhalt wird Bürgermeisterin Ritter informiert.