Bourg Fenster

Partnerschaft mit Bourg St. Andéol

Die Stadt Monschau ist mit der südfranzösischen Stadt Bourg St. Andéol auf der Grundlage einer offiziellen Partnerschaftscharta seit 1975 verschwistert.

Schüleraustausch 2016 mit Bourg St. Andéol

Das Partnerschaftskomitee des Rates der Stadt Monschau organisiert auch in 2016 einen Schüleraustausch mit Bourg Saint Andéol. Dieser Austausch findet in der Zeit von

Mittwoch, 16. März 2016 , bis Donnerstag, 24. März 2016, in Bourg St. Andéol

statt.

Anmeldungen nimmt Franz Müller per E-Mail an fraenzmueller@gmx.de entgegen. Bitte Name der Schüler/in, Alter, Klasse und Schule angeben, sowie Name der Eltern, Adresse, Telefon und Mail-Adresse. Das Mindestalter beträgt 12 Jahre.

Bourg Kirche.JPG

Bourg St. Andéol ist von Monschau rd. 850 km entfernt und liegt an der Rhone und am Eingang des reizvollen Ardèchetales in der Provence, ca. 1,5 Stunden südlich von Lyon in Richtung Mittelmeer entfernt.

8000 Einwohner leben überwiegend von der Atomindustrie und vom Weinanbau. Auch der Tourismus spielt eine Rolle.

Zahlreiche Beziehungen sind im Rahmen dieser Partnerschaft entstanden.

Neben den offiziellen Begegnungen und den offiziellen Jubiläen finden zahlreiche Vereins- und Jugendaktivitäten statt. Mehrere Musik- und Sportvereine sind verschwistert.

Die Stadt Monschau führt jährliche Jugendbegegnungen nach den Richtlinien des Deutsch-Französischen Jugendwerkes gemeinsam mit der Partnerstadt Bourg St. Andéol durch.

Bourg.JPG

Dabei ist eine direkte Verbindung zwischen dem St. Michael Gymnasium in Monschau und dem Lycée Rivier Vernet in Bourg St. Andéol entstanden. Beide Einrichtungen haben die offizielle Freundschaftscharta am 15. Juli 2005 - anlässlich der Jubiläumfeierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen der Partnerschaft - in Bourg St. Andéol unterzeichnet.

Jugendliche (ab 18 Jahre) aus Monschau und aus Bourg St. Andéol haben außerdem die Möglichkeit, Arbeitsaufenthalte bzw. Praktika in der jeweiligen Partnerstadt durchzuführen, beispielsweise im touristischen Sektor. Des weiteren werden ebenfalls Schulaufenthalte von 14 Tagen bis 2 Monaten organisiert. Die deutschen Jugendlichen würden ihren Schulaufenthalt im "Ensemble scolaire Marie Rivier" durchführen. Anmelden kann man sich für beide Aufenthalte  bei Bernadette Rader (s. rechts).

Des weiteren werden zeitweise einwöchige Bürgerfahrten nach Bourg St. Andéol, in die Ardèche und in die Provence organisiert.

Im Jahre 2015 werden die Feierlichkeiten zum 40-jährigen Jubiläum in Bourg St. Andéol gefeiert, im Jahr 2016 finden weitere offizielle Feierlichkeiten hier in Monschau anlässlich dieses Juiläums statt.

Ansprechspartner sind

  • Herr Daniel Neuß

    Mitarbeiter der Stadtverwaltung

    02472 81-233

  • Frau Bernadette Rader

    Vorsitzende des Partnerschaftskomitees

    02472 37 20

Bourg Marktplatz.JPG