Felsenkeller Brauerei-Museum

Bei einem Rundgang durch Sudhaus, Gär- und Lagerkeller kann man erfahren, wie hier bis vor wenigen Jahren das beliebte Monschauer "Felsquell" nach alter Tradition hergestellt wurde. Eine umfangreiche Sammlung alter Gerätschaften gibt einen Einblick darüber,wie sich das Brauhandwerk im Laufe der Jahre entwickelt hat. Eine besondere Attraktion ist die Besichtigung des historischen Felsenkellers, der 1830 in einen Schieferberg gesprengt wurde.

Nach der Führung laden das Hopfenstübchen und der Biergarten zum Verweilen ein. Neben dem beliebten Gerstensaft sind selbstverständlich auch alkoholfreie Getränke im Ausschank.

Öffnungszeiten:

Januar und Februar: Freitag, Samstag und Sonntag ab 11:00 Uhr
März - Dezember: Dienstag - Sonntag ab 11:00 Uhr
Montag Ruhetag

Kontakt:

St. Vither Str. 22 - 28 - 52156 Monschau

02472 / 3018