Vorübergehend keine Samstagsöffnung im Rathaus Monschau

Ab Mai 2021 entfällt vorübergehend die Samstagsöffnung des Einwohnermeldeamtes und der Renten- und Sozialversicherungsstelle im Rathaus der Stadt Monschau.

Sofern jemand keine Möglichkeit haben sollte, während der regulären Öffnungszeiten montags bis freitags zur Erledigung seines Anliegens ins Rathaus zu kommen, kann ggfls. ein individueller Termin außerhalb der Sprechzeiten vereinbart werden. Für verschiedene Dienstleistungen besteht  zudem auch die Möglichkeit einer Vollmachterteilung an Dritte. Nähere Informationen stehen unter www.monschau.de zur Verfügung.

Die samstägliche Bürgersprechstunde findet bis auf Weiteres ebenfalls nicht statt. Alle Bürgerinnen und Bürger haben jedoch jederzeit die Möglichkeit, das Bürgertelefon kostenlos in Anspruch zu nehmen. Über die Telefon-Nr. 0800 - 100 7837 werden Anregungen, Wünsche und Beschwerden entgegen genommen.